Impressum
www.b.sucher-anwesend.de
www.ulrich-puritz.de
www.bei-schmitz.de
www.eye-kju.de
eye kju
Christine Schmerse

THEOBROMA

Eine Reise nach Brasilien lenkt den Blick auf Kakaopflanzen
und das Material Schokolade.
Vage Ideen zur geplanten Ausstellung im Barockschloß Griebenow reisen mit.

Das Boot fuhr durch die Kanäle des Dschungels dem Meer entgegen.
Links und rechts Dickicht, dort, wo vormals Kakaopflanzungen lagen.
Verlust des Monopols. Zusammenbruch des Weltmarktes.
Die Pflanzungen jetzt unrentabel:
Niedergang der Kakaoplantagen und der naheliegenden Stadt.
Dort am Ufer, sind das Kakaobäume? Ich bin nicht sicher.
Das Boot gleitet weiter.

Das Barock.
Mit Blick auf Aristokratie und Adel
ist dies eine Epoche der Verschwendung, der Maßlosigkeit,
der Dekadenz, der Verspieltheit und des "schönen Scheins".
Üppige Tafelfreuden scheinen auf
und die geheimnisvolle Wirkung der Schokolade.

Die letzten Tage in Brasilien.
Immer noch auf der Suche nach Kakaofrüchten.
In Porto Seguro soll es welche geben.
Zwischen historischen Gebäuden Händlerstände.
Weiße Tücher schützen die Waren vor der Mittagssonne.
Neben einem Tisch: 2 Eimer mit Kakaofrüchten.
Ich wähle eine Grün-Braune und Gelb-Braune.


Der Ausstellungsraum auf Schloß Griebenow und die Schokolade.
Der dunkelbraune Kachelofen braucht einen Widerpart:
Eine Kulisse der Verführung und des "schönen Scheins".
Eine Wand aus Schokolade.
Schokolade zum Riechen.
Schokolade zum Schmecken.

Wie eine längliche Melone. Die Schale ist hart.
Die Kakaofrüchte duften nicht, schon gar nicht nach Schokolade.
Das Messer hat Mühe.
Im weißen Fruchtfleisch liegen dunkel- bis hellbraune Kerne.
Ich schäle sie sorgsam aus ihrem klebrigen Bett.
In zwei kleinen Plastikbeuteln treten sie ihre Reise nach Europa an.

Der Geruch des gebohnerten Eichenparketts im Schloß wird überdeckt
durch den schweren Duft der Schokolade.

Lissabon: Die Kerne sind mit Pilzflaum umhüllt.
Die Hellbraunen werden immer dunkler.
Waschen.
Berlin: Auch die Hellen sind nun Dunkelbraun geworden.
Trocknen.

Zwei Fünfzehn-Liter-Eimer Schokolade bedecken das Bildobjekt
und verändern sich täglich.
Farbverschiebungen. Materialveränderungen. Risse.
Das Material hat seinen Auftritt.

Ich nehme einen Schluck vom gekühlten Kakao und denke an .....
C.S., Juli 2001

>> pdf -Version